Schlagwort-Archive: Familienpolitik

Steuerdekret: „Raiffeisen-Passus“ definitiv genehmigt

Die römische Abgeordnetenkammer hat am Donnerstag Abend das an das Haushaltsgestz gekoppelte Steuerdekret  endgültig genehmigt. Und somit auch den sog. „Raiffeisen-Passus“, welcher den Raiffeisenkassen den Zusammenschluss zu einem Haftungsverbund ermöglicht.  Am heutigen Donerstag Abend ist in der Abgeordnetenkammer das Steuerdekret, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abgeordnetenkammer, Pressemitteilungen, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , ,

Haushaltsentwurf 2019: „Kuriose Familienpolitik“

Als „kurios, abenteuerlich und bizarr“ bezeichnet die SVP-Fraktionssprecherin in der Abgeordnetenkammer Renate Gebhard die familienpolitische Richtung, welche die italienische Regierung mit dem Haushaltsentwurf 2018 einschlägt.  Mit drei Tagen Verspätung und nach wochenlagen Unsicherheiten hat die Regierung Giuseppe Conte am 31. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abgeordnetenkammer, Pressemitteilungen, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , ,

„Quote 100 benachteiligt die Frauen“

Die Arbeitskommission der Abgeordnetenkammer hat am heutigen Donnerstag den NISF/INPS-Präsidenten Tiziano Boeri zur geplanten Pensionsreform angehört. Die SVP-Fraktionssprecherin in der Kammer und Landesfrauenreferentin Renate Gebhard teilt dabei die Aussagen des Präsidenten, der vor den negativen Folgen der Einführung der Quote … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abgeordnetenkammer, Pressemitteilungen, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , ,

Haushaltsgesetz: Höhere Steuerfreibeträge für 2018

Die römische Abgeordnetenkammer hat am Donnerstag das Haushaltsgesetz 2018 genehmigt. Dieses enthält eine Reihe von familienpolitischen Maßnahmen. Die Südtiroler Kammerabgeordnete Renate Gebhard verweist dabei insbesondere auf die Anhebung der Steuerfreibeträge für zu Lasten lebende Kinder, auf die Anerkennung von Erziehungszeiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abgeordnetenkammer, Pressemitteilungen, Uncategorized | Verschlagwortet mit ,